Über uns / Tafelgeschäft / Versand

 

 

Sehr geehrte Interessenten,

 

ehe Sie einen Kauf über meine Online-Handelsplattform tätigen, möchte ich mich  vorstellen und Ihnen einen Überblick zu meiner Person und meinem beruflichen Hintergrund geben.

 

Mein Name ist Robert Hoffmann. Aufgrund meiner betriebswirtschaftlichen Ausbildung war ich bis 1978 in einem deutschen Großkonzern als kaufmännischer Leiter tätig. 1979 gründete ich ein eigenes Unternehmen, die "APEX GmbH Vermögensverwaltung" in München, die ich als geschäftsführender Gesellschafter bis zum Jahr 2000 geleitet habe.

 

Die Gründung meiner Firma HOFFMANN CONSULTING + CONTROLLING erfolgte im Jahr 2001. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt hier in der Beratung von Firmen und Privatpersonen im Bereich Finanzen und kaufmännische Organisation.

 

Den Edelmetallen gilt seit Längerem mein besonderes Interesse. Aus diesem Grund eröffnete ich 2008 meine Internet-Handelsplattform "Gold & Silber Kontor". Mit  besonderen Edelmetall-Produkten biete ich Ihnen hier die Möglichkeit, Gold und Silber als Inflations- und Vermögensschutz sowie zur Krisenvorsorge zu erwerben.

 

02_Robert_30._Juli_2012_verkleinert_fuer_Mails_und_Shop

Robert Hoffmann

 

Eigene Sicherheit:


Wir lagern keine Edelmetalle bei uns.

Zu unserer eigenen Sicherheit führen wir keine Edelmetall-Bestände an unserem Firmensitz in Oberstdorf.
Die gesamte Lagerung findet bei unserem Logistikpartner VIA MAT statt.

VIA MAT lagert Edelmetalle im Gesamtwert von mehreren Millionen Euro unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen, sodass ein Einbruch-Diebstahl ausgeschlossen werden kann.

Da wir primär Versandhändler sind, werden die gewünschten Produkte erst aus dem Logistiklager angeliefert.


 

Tafelgeschäft:

 

Der diskrete Handel mit Edelmetallen und die persönliche Beratung unserer Kunden bilden die Grundlage unserer Geschäftstätigkeit.
Beim Tafelgeschäft können Sie vollkommen anonym täglich Bargeld bis zu 9.999 Euro pro Person direkt in Gold und Silber tauschen.

 

Vorherige Terminvereinbarung mit uns ist für Tafelgeschäfte erforderlich.

 

Beim Tafelgeschäft ist eine Rechnungstellung mit Angabe Ihrer Adresse nicht erforderlich (Tafelgeschäft = Bargeld gegen Ware ohne Rechnung).

 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen ist dieses gemäß GwG § 3, Abs. (2), Ziff. 2. gesetzlich erlaubt, jedoch nur bis zu einem Warenwert von 9.999 Euro pro Person.

 

Die Regierungen der EU werden bald schon den anonymen Edelmetallkauf verbieten oder erheblich einschränken. Entsprechende Gesetzesvorlagen werden in Brüssel bereits ausgearbeitet.

 

Deshalb empfehlen wir unseren Interessenten, die Möglichkeit des anonymen Edelmetallkaufs zu nutzen, solange dies noch möglich ist. Es lohnt sich für Sie, auch wenn der Weg zu uns etwas weiter sein sollte.

 

Sie hinterlassen beim Tafelgeschäft keine persönlichen Daten, wie bei Onlinebestellungen in Internetshops, die oft Ihre Daten auch an Dritte weiterleiten. Achten Sie einmal auf die Werbebanner, Trusted- und Paypal-Varianten und die sonstigen sogenannten Sicherheitsmerkmale in Onlineshops. Dann wissen Sie sofort, wo Ihre Daten überall gespeichert werden.

 

Absolute Diskretion beim Tafelgeschäft ist es wert, dass Sie auch eine etwas längere Wegstrecke in Kauf nehmen. Ihre Barzahlung löst keinen nachvollziehbaren Banktransfer aus. Nutzen Sie diesen Vorteil für sich!

 

 

Geschäftszeiten:

 

Termine für die persönliche Abholung von Edelmetallen sowie für die Abwicklung von Tafelgeschäften erfolgen nur nach vorheriger Terminvereinbarung per E-Mail oder Fax.

 

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer  08322-987 27  27 oder Fax 08322-987 27 28.

Über unsere E-Mail rh-hoffmann@mailbox.org   können Sie uns jederzeit kontaktieren.

 

 

Service / Versand:

Information:

Zurzeit können Sie bestellen und bezahlen, um sich den aktuellen Preis zu sichern.

Eine Lieferung können wir aus Gründen der stark gestiegenen Nachfrage sowie der längeren Lieferzeiten jedoch erst ab dem 05.07.2019 vornehmen.

Am gleichen Werktag Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Vertragsannahme-Bestätigung und Ihre Rechnung.

Nach Geldeingang erhalten Sie Ihre Zahlungsbestätigung, die Ihnen verbindlich die Lieferung zu diesem Preis sicherstellt.

 

Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland, jedoch innerhalb der EU, teilen wir Ihnen die Versandkosten gesondert mit.
 

Auch ab einem Warenwert von über 10.000,00 Euro, bei einer Lieferung in Deutschland, teilen wir Ihnen die Versandkosten ebenfalls gesondert mit.

 

Bei den von uns angebotenen Waren handelt es sich ausschließlich um "Edelmetalle". Die Sicherheit der Versandart ist daher oberstes Gebot. Wir versenden die Produkte an Sie über DHL / HERMES als versichertes Paket bis 500,-- Euro Warenwert oder, wenn der Wert 500,-- Euro übersteigt, mit einem Wertelogistiker als versicherte Wertsendung.

 

Des weiteren wird die Sendung, bevor sie unser Haus verlässt, im Vieraugenprinzip kontrolliert, versiegelt und gegen Bestätigung dem Transportunternehmen übergeben.

 

Per E-Mail teilen wir Ihnen die entsprechende Sendungsnummer mit.

 

 

Persönliche Abholung Ihrer bestellten Ware:

 

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre bestellte Ware direkt bei uns abzuholen. Dazu vereinbaren Sie mindestens 3 Tage vorher einen Termin mit uns, da wir die Ware kurzfristig von unserem Logistigpartner anliefern lassen müssen. Dies ist jedoch nur zwischen Dienstag bis Donnerstag möglich, wenn kein Feiertag ist.

 

Versandkosten inkl. MwSt.

Preis des Warenkorbs von (bis 3 Kg)

0,00 € bis < 500,00 € 5,95 €
500,00 € bis < 1.000,00 € 26,18 €
1.000,00 € bis < 1.500,00 € 27,37 €
1.500,00 € bis < 2.500,00 € 27,37 €
2.500,00 € bis < 5.000,00 € 28,56 €
5.000,00 € bis < 10.000,00 € 35,94 €
10.000,00 € bis < 15.000,00 € 63,67 €

Bei einem höheren Warenwert und/oder Gewicht bitte die Versandkosten vorher per E-Mail unter rh.hoffmann@mailbox.org anfragen, da wir diese beim Logistikunternehmen einholen müssen.

Bis EUR 500,00 Versand mit DHL. Über EUR 500,00 Versand nur mit Wertelogistiker oder Selbstabholer nach schriftlicher Terminabsprache über E-Mail.

 

Kein Widerrufsrecht (siehe Abs. 2. der AGB's):

 

 

Ihnen steht als Käufer gemäß § 312 Absatz 4 Nr. 6 BGB kein Widerrufsrecht zu, da es sich bei den von uns vertriebenen Waren um solche handelt, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt und solche Schwankungen innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können. Dies gilt hier insbesondere für Edelmetalle, Gold- und Silberbarren sowie Gold- und Silbermünzen.

 

Auftragsabwicklung:

Mit unserer schnellen und übersichtlichen Auftragsabwicklung zeigen wir unseren Kunden, daß wir das in uns gesetzte Vertrauen sehr schätzen. 

  1. Ist Ihre Bestellung bei uns eingegangen, erhalten Sie sofort per E-Mail eine automatisch erstellte Bestellbestätigung mit Ihrer Auftragsnummer.

  2. Noch am gleichen Tag erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Auftragsbestätigung, mit Bestätigung der Reservierung Ihrer bestellten Ware sowie mit der Rechnung und unserer Bankverbindung. Die Auftragsnummer geben Sie in Ihrer Überweisung als Zahlungsgrund an.

  3. Am Tag Ihres Zahlungseingangs bei unserer Bank bestätigen wir Ihnen per E-Mail den Geldeingang.
    Haben Sie die Überweisung von einer Sparkasse, Volks- oder Raiffeisenbank durchführen lassen, erfolgt der Geldeingang bei uns in der Regel am nächsten Tag. Bei anderen Geldinstituten kann die Überweisung 2 Banktage in Anspruch nehmen. Sie können dieses Datum in Ihrem Kontoauszug unter "Valuta" kontrollieren.
    Dieser Mail entnehmen Sie auch die Angabe zur Lieferzeit.

  4. Zum angegebenen Liefertermin wird die Ware zum Versand vorbereitet und der Wertelogistiker (Transportunternehmen) für die Abholung beauftragt.
    Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Verpackung der Produkte im Vieraugenprinzip. Die Kontrolle wird auf einer Kopie der Rechnung bestätigt, die Ihrer Sendung beiliegt.

  5. Nach erfolgter Abholung der Ware teilen wir Ihnen am gleichen Tag per E-Mail die Sendungsnummer mit.
    An Samstagen und Feiertagen erfolgt grundsätzlich keine Auslieferung.

  6. Ihnen wird die Ware gegen Unterschrift durch den Fahrer des Wertelogistikunternehmens ausgehändigt.
    Sollten Sie nicht zuhause sein, bevollmächtigen Sie bitte schriftlich eine Person, die die Sendung für Sie entgegennehmen kann.
    Sie haben auch die Möglichkeit eine abweichende Lieferadresse anzugeben.

Der gesamte Bestellvorgang, bis zur Auslieferung bei Ihnen, wird für jeden Kunden genau bei uns protokolliert.

 

 

Überweisung / Bankkonto:

 

Die von Ihnen bestellte Ware wird nur gegen Vorkasse ausgeliefert bzw. zum Versand gebracht. Nach erfolgter Auftragsbestätigung und Rechnung durch uns und Eingang Ihrer Überweisung kommt die Ware zum Versand.

 

Überweisen Sie deshalb erst nach unserer Auftragsbestätigung und Rechnung den Betrag auf das genannte Bankkonto.

 

 

© Das Copyright liegt bei Gold & Silber Kontor Robert Hoffmann